Homepage > Ausflüge > Das Eselsburger Tal eMail: webmaster@rausche.de
Das Eselsburger Tal
 
Wir haben hier ein paar Infos und viele viel zu große Bilder zu einem kleinen Ausflug von uns auf die Schwäbische Alb genauer durch das Eselsburger Tal in der Gegend von Heidenheim zusammengetragen. Wir haben auch ein bißchen Information rund um die Wanderung dazu gepackt. Auf die Idee zu dem Ausflug hat uns ein Buch gebracht, aus dem wir auch einige der Infos für diese Webseiten haben:
    Ute und Peter Freier
    Wanderungen auf der Schwäbischen Alb
    F. Bruckmann KG, München
    ISBN 3-7654-2682-2
Die Karte auf dieser Seite ist anklickbar und zu jedem Abschnitt des Rundwegs zu dem wir ein Bild geschossen haben, werden dann das Bild und ein paar Daten angezeigt. Es ist auch möglich die ganze Tour mitzuerleben. Viel Spaß bei der Rundreise.

Durch das Eselsburger Tal

Im vermeintlichen Frühling 1996 haben wir uns bei ca. zehn Grad Celsius in Ludwigsburg auf den Weg gemacht, um einen schönen Frühingstag zu erleben. Wir fuhren mit dem Auto nach Herbrechtingen um eine in dem oben genannten Buch beschriebene Wanderung auf uns zu nehmen. Als Wanderanfänger haben wir uns eine kleine einfache Route herausgesucht, die mit 11 km und knapp 3 Stunden Wanderzeit etwa unseren Leistungsmöglichkeiten entsprochen hat. Der Weg richtet sich im Prinzip nach dem Flußverlauf der Brenz im Eselsburger Tal. Zu sehen gibt es auf der Wanderung Wacholderheide und bizarre ehemalige Schwammriffe.
Karte der Wanderung
Klickbare Karte unserer Tour durchs Eselsburger Tal
 
Weiter
 
letzte Änderung 18.04.2004
 
Homepage > Ausflüge > Das Eselsburger Tal eMail: webmaster@rausche.de